SUCHE:
LOCAL TIME AT...
 
Sortiertechnologie Drucken

 

Sortiertechnologie

Sortiertechnologie ist eine Disziplin, die sich den strengen, oft mathematischen Grundlagen anderer Verfahrenstechnologien entzieht.

Die oft heterogene Zusammensetzung der zu sortierenden und trennenden Materialien erfordert vielseitige Verfahren und eine große Erfahrung, da die Dimensionierung von Sortieranlagen nicht nur auf mathematischen Modellen beruhen kann. Einflussgrößen wie Teilchengröße, die Qualität der aussortierten Stoffe und die Kenntnis der Marktgegebenheiten bestimmen weitestgehend die Größe der Sortieranlage.


Seit Anfang der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts dimensionieren, planen und bauen Ingenieure von „The IuT Group“ weltweit Sortieranlagen. Von der kleinsten Anlage bis zu den größten Projekten und in allen Erdteilen wurden und werden Anlagen für die Aufbereitung von Hausabfall, gewerbeähnlichen Hausmüll, Wertstoffe, Industrieabfall, Bauschutt und Baustellenabfälle, organischem Abfall und vieles mehr betrieben.


Eine Spezialanwendung der Sortiertechnologie ist die Aufbereitung von Abfall der schon längere Zeit in einer Deponie gelagert wurde. Im Dialog mit dem Kunden entwirft „The IuT Group“ speziell für die zu sanierende Deponie ein Konzept, das sich an den gegebenen Grundlagen orientiert.

 
 

Hausabfall, Wertstoffe und Gewerbeabfallsortierung

Beginnend von den ersten Sortieranlagen in Europa haben die IuT Ingenieure an allen wichtigen Projekten teilgenommen und im Wesentlichen die Sortiertechnologie mitentwickelt. Die Detailkenntnis des Marktes für Recyclingstoffe und dem Know How aus den vielen laufenden Anlagen haben Kunden bewogen, zur Lösung besonderer Sortierprobleme immer wieder auf die IuT Ingenieure zurück zu greifen. Die Kombination bester am Markt vorhandener Sortiermaschinen und die Optimierung des zur Verfügung stehenden Raumes ergeben die maßgeschneiderte Lösung, die letztendlich für den wirtschaftlichen Erfolg einer Sortieranlage verantwortlich sind.

 
 

Bauschutt- und Baustellenabfallsortierung

Baureststoffe stellen einen wertvollen Rohstoff für die Bauindustrie dar. Um diesen Rohstoff im Verwertungskreislauf optimal zu platzieren, müssen die Qualitätsanforderungen genau eingehalten werden. „The IuT Group“ setzt hier verschiedenste Maschinen und Anlagenkomponenten ein, die den manuellen Arbeitseinsatz auf ein absolutes Minimum reduzieren und den Anlagendurchsatz für die Anwendung optimieren. Brecher und Hammermühlen, diverse Siebe, ballistische Sichter oder Windsichter und Metallabscheider werden zu einer Einheit zusammengesetzt, die aus stark vermengten Bauabfällen am Ende wertvolle Rohstoffe und die kleinstmögliche Restefraktion erzeugen.

 
   
The IuT Group - Copyright
Impressum IuT Group Login Admin Sitemap