SUCHE:
 
LOCAL TIME AT...
 
News
Politik und Wirtschaft zu Gast in Pribysice/Benesov Drucken
 

Juni 2011      

Zu einer Besichtigung der neuen ADOS-Anlage lud am 10. Juni das Management der Firma Bio Servis Benesov nach Pribysice ein. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit sich vor Ort von den Vorteilen dieser Technologie zu überzeugen. Die Anlage ist ein Beweis für gute grenzüberschreitende „PPP“ Partnerschaft. Gemeinsam wurde sie in nur drei Jahren von Ingenieuren aus Österreich und Tschechien geplant und aufgebaut.
In seiner Eröffnungsrede verwies Ing. Reinhard Göschl, Vorsitzender der IuT Group auf die gute Kooperation aller an diesem Projekt Beteiligten. „Ich freue mich, dass ich diese Anlage nun seiner Bestimmung übergeben kann und möchte mich bei allen Mitwirkenden und vor allem bei den örtlichen Behörden für die unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken."
Das von der IuT Group eingesetzte Verfahren „Anaerobic Digestion of Organic Slurry“ ist das modernste Vergärungsverfahren, das biologischen Abfall in erneuerbare Energie umwandelt.
Die Anlage verarbeitet bis zu 100 t Bioabfall pro Tag, um Energie und Kompost als Endprodukt zu liefern.

benesov_od.jpg 

benesov_od1.jpgbenesov_od2.jpg

benesov_od4.jpg

 
Feierlichkeiten in Benesov Drucken
 

Juni 2011      

10. Juni - Feierliche Eröffnung der ADOS-Anlage in Pribysice bei Benesov

Vor über drei Jahren erfolgte der erste Spatenstich für die Vergärungsanlage für organische Abfälle in Benesov. Nach einer Bauzeit von einem Jahr und einem erfolgreichen Probebetrieb verarbeitet die Anlage heute täglich 100 Tonnen organischen Abfall und produziert Energie und Kompost.

 img_5427bearb.jpg

anlage_benesov4.jpg 

 
Status Projekt Al Ain Improvement Drucken
 

April 2011      

Die ersten Anlagenteile für die Plastik-Recycling-Anlage haben die Baustelle in Al Ain / VAE während dieser Woche erreicht. Die Bautätigkeiten wurden im Plansoll durchgeführt, so dass mit der Montage des Equipments für die Misch- und Absackanlage bzw. der Kompostaufbereitung sofort begonnen werden kann. In einem Zeitraum von 1,5 Monaten werden die Anlagen aufgebaut und die Inbetriebnahme bzw. Leistungstests durchgeführt. Die Plastik-Recycling-Anlage befindet sich schon am Hafen und nachdem die zollrelevanten Angelegenheiten geklärt sind, steht auch der Montage dieser Anlage nichts im Wege. Der Aufbau und die Inbetriebnahme wird in ca. 3,5 Monaten beendet sein. Wir wünschen dem Team rund um DI Markus Kahofer und DI Robert Schwarz viel Erfolg und eine gelungene Fertigstellung der ersten Lieferungen.

 plastic2.jpg

plastic3.jpg

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 12 von 38
The IuT Group - Copyright
Impressum IuT Group Login Admin Sitemap